Sie sind hier: Start
Montag, 19. August 2019

 

Renate Wedemeyer ausgezeichnet ! 

Unser langjähriges Mitglied Renate Wedemeyer erhielt am 12. Juni 2019 während der Auftaktveranstaltung der Niederdeutschen Theatertage in Molfsee den Konrad-Hansen-Preis von Landtagspräsident Klaus Schlie verliehen.

Ausgezeichnet wurde sie für ihren Beitrag Dat lütte Huus in`n Snee. 

Renate Wedemeyer ist bereits zum zweiten Mal Preisträgerin des Konrad-Hansen-Preises, 2014 erhielt sie den 2. Platz für ihr Stück „Fiefuntwintig Johr“.

Neuigkeiten

08.04.19

Begeisterte Nostalgie op Platt

Wi sünd wedder wer - Vun Petticoat und Weertschopswunner" führte bei der Niederdeutschen Bühne...

11.03.19

Tiefgründigkeit mit Leichtigkeit

Die Niederdeutsche Bühne feierte die Premiere des Stücks „Mid­ den in't Leven" von Falke Brabant...

13.02.19

Ein Theater-Thriller vom Feinsten

Eine gelungene Premiere von Dat kole Grusen" reißt 150 Zu­schauer der Niederdeutschen Bühne zu...

3. Jugend-Projekt der NBN in Neumünster

Es geht um Freundschaft, Liebe, Enttäuschungen, Drogen und Alkohol.
Kloor – allens op Platt!

In Kooperation
mit der Hans-Böckler-Schule

Regie und Bühnenbild:
Stephan Greve

Regieassistenz:
Joephine Rathje - Annett Schnoor

Technik:
Leon Bachmann
Nele Kallas
Johannes Stieper -  

Maske:
Trish Wile

Darsteller:
Michelle Bahr - Laura Dreher
Josefine Friske - Fin-Ole Kallas
Hidayet Kilie - Ella Kosian 


Aufführungstermine: 

FR 16.08 19 Uhr und SA 17.08. 19 Uhr
in der Hans-Böckler-Schule Neumünster

Kartenpreise: Schüler 2,- €, Erwachsene 3,- €

Kartenvorverkauf: info(at)stephan-greve(dot)de und Abendkasse

SA 14.09. 19 Uhr und SO 15.09. 16 Uhr im Studio-Theater der NBN 

Kartenpreise: Schüler 3,- €, Erwachsene 5,- €

Kartenvorverkauf: Auch & Kneidl, Ticket Regional, Abendkasse

> Fotogalerie




Wollt ihr Spaß haben und auf der Bühne stehen?
Meldet Euch bei uns !