Liebes Publikum, liebe Freunde der NBN!

Bedauerlicherweise fallen bis auf Weiteres alle geplanten Vorstellungen aus. Aufgrund der derzeitig angeordneten Schließung unseres Theaters und damit verbundenen Planungsunsicherheiten können wir noch keinen festen Termin für eine Wiederaufnahme unseres Spielbetriebs geben. Auch wird die für ursprünglich Ende Februar geplante Premiere unseres Live-Hörspiels „Katharina, de Grote“ erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können. Dieser wird bekannt gegeben, sobald wir Gewissheit über den weiteren Verlauf der jetzigen  Spielzeit haben.  

Wir hoffen dennoch, dass wir unser Theater bald wieder für Sie öffnen dürfen. Denn durch unser Hygienekonzept und die Anschaffung einer neuen Lüftungsanlage, die uns durch das Bundesförderprogramm „Neustart Kultur“ sowie durch Zuschüsse unseres Fördervereins ermöglicht wurde, ist unser Studio-Theater für eine Wiederaufnahme unter den derzeit geltenden Hygienemaßnahmen bestens gerüstet.

Wir empfehlen Ihnen, sich den Podcast des Obeberbürgermeisterkandidaten Sven Radestock anzuhören, in dem er auch auf die Niederdeutsche Bühne und die Kulturlandschaft in Neumünster verweist...


 

Bitte bleiben Sie gesund und uns gewogen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Ihr Team der Niederdeutschen Bühne Neumünster

 

Wer mag, kann unserem Theater weiterhin mit einem Unterstützerticket unter die Arme greifen. Vielen Dank!


www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=168534